Aktuelles

5. Februar 2018

ver.di-Kundgebung vor EnBW-Zentrale Karlsruhe

5. Februar 2018 Pressemitteilung, MdB Michel Brandt

Michel Brandt, MdB bei den Streikenden der EnBW

DIE LINKE und MdB Michel Brandt unterstützen den heutigen Warnstreik der Beschäftiigten der privaten Energiewirtschaft Baden-Württemberg. MdB Michel Brandt: „Bei der EnBW brummt das Geschäft – mit knapp 2 Milliarden € Gewinn im letzten Jahr. Die ver.di Forderung von 5,9 % mehr Lohn ist mehr als gerecht. Das Angebot der Arbeitgeber an die Beschäftigten ist eine Unverschämtheit.“

zurück zur Übersicht Aktuelles